Am 14.01.2023 beginnt für Teilnehmerinnen und Teilnehmer unserer Welpenstunden, deren Hunde dann 6 Monate oder etwas älter sind, der nächste Junghundkurs. Leider fehlen uns einige Kontaktdaten. Wenn ihr Interesse an diesem Kurs habt, meldet euch bitte unter info@paderborner-hundefreunde.de, damit wir euch berücksichtigen können. Eine Teilnahme ist nur mit Anmeldung möglich.



Uns erreichen zur Zeit sehr viele Anfragen von Hundebesitzern, die mit ihren Hunden große Schwierigkeiten haben. Dies geht von bissigen, unverträglichen, nicht stubenreinen bis zu jagenden Hunden.

Wir können im Rahmen unserer Gruppenstunden jedoch keinen individuellen Unterricht für solche Problemfälle anbieten. Und auch wenn ihr Hund „nur“ unerzogen ist und sie nun daran etwas ändern möchten, haben wir dafür im Moment keine freien Kapazitäten.

Daher bitten wir sie sich in solchen Fällen professionelle Hilfe bei einem/einer privaten Hundtrainer/-in zu suchen, der ein individuelles Training anbieten kann.

Unsere Angebote stehen zur Zeit nur Mitgliedern und den Teilnehmern aus unseren eigenen Welpen- und Junghundekursen offen. Wir bitten dafür um Verständnis, jedoch möchten wir einen qualitativ hochwertigen Unterricht anbieten und das geht nun einmal nur mit einer begrenzten Teilnehmerzahl.



Wir freuen uns euch auf den Seiten der Paderborner Hundefreunde e.V. begrüßen zu dürfen und wünschen euch viel Spaß beim Stöbern! Vielleicht sehen wir uns ja einmal auf unserem Hundeplatz wieder.

Wir bieten in unserem Verein eine breite Palette von Aktivitäten an, welche Mensch und Hund gemeinsam ausüben können. Auf den folgenden Seiten findet ihr von „A“ wie Agility bis „W“ wie Wanderungen viele Beschäftigungsmöglichkeiten.

Unsere Ziele sind, alle Hunde mit Liebe und Konsequenz nach neusten Erkenntnissen auszubilden. Wir sehen den Hund als Freund und Partner und nicht als Sportgerät mit bedingungslosem Gehorsam.

Paderborner Hundefreunde e.V. – die Hundeschule in Paderborn