Liebe Hundefreundinnen und -freunde.

Ihr habt es ja sicher schon den Medien entnommen, dass aufgrund der hohen Infektionszahlen die Regeln für den Freizeitbereich verschärft wurden.

Auch auf unserem Hundeplatz gilt daher ab sofort die 2 G Regel, nur noch Geimpfte oder Genesene mit Nachweis dürfen unseren Platz betreten. Unsere Ausbilder werden dies natürlich auch kontrollieren, dazu bitten wir euch sowohl euren vollständigen Impfstatus, idealerweise in Form eines QR-Codes z.B. per App nachzuweisen sowie euren Personalausweis mitzubringen. Außerdem ist innerhalb der Hütte eine Maske zu tragen und auch im Anmeldebereich, sofern der 1,5 m Abstand zunächst nicht eingehalten werden kann. Auf dem Platz nach der Kontrolle kann die Maske dann abgelegt werden.

Um die Kontakte auf das nötigste zu begrenzen, wäre es außerdem schön, wenn möglichst nur derjenige kommt, der auch mit dem Hund arbeitet. Sollte es sich jedoch nicht vermeiden lassen z.B. bei minderjährigen Teilnehmern, so müssen auch die Begleitpersonen ihren Impfnachweis vorlegen.

Wir hoffen sehr, dass mit diesen Maßnahmen ein erneutes Schließen aller Hundeplätze vermieden werden kann.